Julias Beautypalast

Egal, was andere sagen, ich alleine entscheide, wie ich aussehen will.
WELEDA intensiv Haaröl
Kosmetik

WELEDA intensiv Haaröl

[Werbung – selbst gekauft] Weleda intensives pflegendes Haaröl habe ich ausprobiert und ich liebe die Produkte von Weleda. Und dieses habe ich mir für 10 Euro mi gekauft, was man lesen konnte hat mich neugierig gemacht Gerade weil es für trockene und brüchige Haare gut sein soll. Und man kann es auch unterschiedlich anwenden.

Die Komposition mit Rosmarinöl und Auszügen aus Kleeblüten und Kletterwurzel lässt trockenes Haar weich und geschmeidig werden und schützt es vor schädigenden Umwelteinflüssen. Ätherisches Lavendelöl beruhigt und entspannt die Kopfhaut.

Kurze Beschreibungen für WELEDA intensiv Haaröl

  • Intensive Pflege für brüchiges und sprödes Haar.
  • Rein pflanzliches Öl pflegt das Haar weich und geschmeidig
  • Schützt das Haar vor Sonneneinwirkung, Salzwasser und Chlor
  • Die Pflege sorgt dafür das das Haar nicht fliegt
  • Ausgewählte Natursubstanzen wie reines Pflanzenöl und einen Auszug aus Kleeblüten pflegt die Haare besonders gut
  • Trockene Kopfhaut wird entspannt und vor Umwelteinflüssen geschützt
  • Ätherisches Lavendelöl beruhigt und entspannt die Kopfhaut
  • Angenehmer Duft der nicht zu intensiv ist
  • 50ml kosten um die 10 Euro
  • Frei von Silikonen und anderen Rohstoffen aus Mineralölbasis

WELEDA intensiv Haaröl

Die kleine Flasche liegt gut in der Hand und man bekommt ohne Mühe etwas aus dem Faschen raus. Der Duft ist angenehm und nicht zu aufdringlich und das Haaröl kann man wunderbar in die Haare einmassieren.  Ich trage das WELEDA intensiv Haaröl ab den Ohren abwärts in die Haare auf und massiere das leicht ein bis in die Spitzen. Auf die Kopfhaut selbst gebe ich vom Öl nur selten was, damit die Haare nicht fettig aussehen. Die Haare sind dann geschmeidig und weich, aber nicht so leicht das sie fliegen. Sie wirken nicht beschwert oder fettig und auch wenn man am Abend die Haare wäscht, das WELEDA intensiv Haaröl bekommt man mit dem Haarewaschen wieder entfernt ohne dass Rückstände vorhanden bleiben.

Meine Haare vertragen dieses Haaröl sehr gut und saugen das auch gut auf und nehmen das an. Schon nach ein paar Tagen Anwendungen merke ich das die Haare etwas kräftiger werden, sie sehen glänzender aus und sind weich und man merkt es beim Kämmen sehr gut. Meine Kopfhaut nimmt das Haaröl gut an und das Trockene gerade jetzt nach dem Winter wird damit weniger und es juckt auch nicht. Selbst leichte Schuppenbildung geht bei Regelmäßiger Anwendung weg und es kommen auch keine neuen. Das Spröde Haar wird dann weniger und man muss nur noch regelmäßig zum Frisör gehen und die Spitzen schneiden lassen.

Ich nutze das Haaröl meistens am Abend, massiere das in die Haare ein, lasse das Trocknen und gehe dann schlafen. Man kann das auch ins Handtuchtrockene Haar einmassieren und dann wie gewohnt die Haare frisieren.  Mit dem Haaröl komme ich recht lange hin, nutze das aber auch nicht jeden Tag. Meistens 3 Mal die Woche. Und mir gefällt sehr das hier nur natürliche Inhaltsstoffe enthalten sind, die dem Haar nicht schaden oder die belasten.

Für mich ein Haaröl was ich immer wieder kaufen würde und auch empfehle.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Enjoy this blog? Please spread the word :)